Begehbarer Kleiderschrank

Sie träumen schon seit längerem von einem begehbaren Kleiderschrank oder einer persönlichen Ankleide? Dann erfüllen Sie sich jetzt gemeinsam mit uns diesen Wunsch! Wer einmal in den Genuss eines begehbaren Kleiderschranks gekommen ist, möchte nicht mehr auf ihn verzichten. Und der Grund dafür liegt klar auf der Hand: Endlich haben alle Kleidungsstücke von der Socke bis zum Anzug genügend Platz und Knitterfalten waren gestern.

Wo ist der optimale Platz für eine Ankleide?

In vielen Neubauten wird mittlerweile von den Bauherren ein kleiner zusätzlicher Raum meistens neben dem Schlafzimmer für den begehbaren Kleiderschrank vorgesehen. Diesen gilt es dann einfach mit raffinierten Innensystemen auszustatten. Doch nicht immer gibt es einen eigenen Raum für die Ankleide. In diesem Fall muss man kreativ sein und gezielt nach anderen Möglichkeiten suchen. Gerne unterstützten wir Sie bei diesem Vorhaben. Vielen ist nicht bewusst, dass ein begehbarer Kleiderschrank eigentlich eine relativ geringe Grundfläche benötigt. Das bedeutet, dass sich Nischen und Schrägen besonders gut für die Einrichtung eines persönlichen Ankleideparadieses eignen, denn die Regale für die Kleidungsstücke können bis unter das Dach angebracht werden. So wird sonst ungenutzter Platz zu wertvollem Stauraum.

Wie trenne ich den begehbaren Kleiderschrank vom restlichen Raum ab?

Als Türen empfehlen wir meist praktische Gleitschiebetüren. Diese sind nicht nur platzsparend, sondern lassen sich auch millimetergenau auf die jeweilige Raumsituation anpassen. Jede Tür wird speziell für Sie maßgefertigt. Dabei werden natürlich mögliche Schrägen berücksichtigt.

Welche Möglichkeiten gibt es für das Innensystem?

Eigentlich ist bei der Innenausstattung fast alles möglich, was Sie sich vorstellen. Sagen Sie uns, welche Kleidungsstücke Sie unterbringen möchten und wir können Ihnen die passenden Systeme anbieten. Hier eine kleine Auswahl:

Kleiderstangen: Die Kleiderstangen für Blusen, Hosen, Hemden und andere Kleidungsstücke, die Sie auf den Bügel hängen möchten, bringen wir so an, dass Sie diese leicht handhaben können. Möglich sind auch platzsparende Kleiderlifte.

Regale: Sie möchten gerne Shirt oder Hosen stapeln oder brauchen eine Ablagefläche für Accessoires, Hüte oder Sonstiges? Ergänzen Sie die Regale auch mit Stoffbehältern oder Körben – das sieht schön aus und ist zudem praktisch.

Schubfächer: Endlich eine gute Übersicht über die Kleidungsstücke wie Unterwäsche, Socken, Krawatten oder auch Accessoires! Mit speziellen Einlagen oder Trennfächern schaffen Sie noch mehr Ordnung im Kleiderschrank.

Zudem gibt es weitere Elemente, die Sie bei Ihrem Kleiderschrank berücksichtigen sollten. Dazu zählt die Beleuchtung. LEDs an den Regalen zum Beispiel sorgen für ein angenehmes Licht im Kleiderschrank. Je nach Platz können Sie Ihre Ankleide auch um einen großen Spiegel ergänzen. 

Sie haben noch Fragen? Dann kommen Sie doch einfach ganz unverbindlich bei uns vorbei oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Wir unterstützen Sie gerne bei der Erfüllung Ihre Einrichtungswünsche!

Fragen, Wünsche, Anforderungen?

Sie wollen Ihr Zuhause verschönern, Ihre Geschäftsräume erneuern oder Ihre Praxis modernisieren? Rufen Sie uns doch einfach an oder teilen Sie uns im folgenden Formular kurz Ihr Anliegen mit. Wir melden uns dann umgehenden bei Ihnen, um Ihre Fragen und Wünsche mit Ihnen persönlich zu besprechen. Natürlich können Sie uns zu unseren Öffnungszeiten auch gerne im Wohnstudio besuchen.

Kontakt
Holz in Scholze
Nedaschütz Nr. 7
02633 Göda

Tel: 035937 85214
holz-in-scholze@t-online.de